Die Seite für Hobby, Tier und Spaß

Wellness: Wohlbefinden nach Fitness und Arbeit

Unsere Zeit wird immer stressiger und die Zeit für Freizeit und Erholung immer knapper. Doch nicht nur als Erholung für gestresste Workaholics, sondern auch als Ausgleich zu Fitness und Sport bietet sich Wellness an. Sei es nun als Kurzurlaub, als auch als einzelner Wellnesstag: Der Wunsch Körper und Geist etwas gutes zu tun wird immer stärker. Es gibt immer mehr Wellnessoasen und Day Spa’s, die ein vielfältiges Angebot bieten. In vielen Wellnesstempeln geht es dabei sehr exotisch zu, doch auch Wellnessbehandlungen die auf die Region abgestimmt werden, werden beim heutigen Nachhaltigkeits- und Umweltbewußtsein, immer beliebter.

Wellness ist vielfältig

Sauna & Wellness

Sauna & Wellness (Foto: roesli48 / pixelio.de)

In den Bereich Wellness fällt nicht nur eine Massage oder eine Beautybehandlung, sondern auch z.B. ein entspannter Tag in einer Saunalandschaft. Auch eine gute Ernährung und sportliche Aktivitäten lassen sich zum Thema Wellness zählen. Ausgewählte Hotels und Wellnessanlagen bieten daher ganz unterschiedliche Wellnessmöglichkeiten an.

So gibt es in Deutschland bereits Anlagen, die sich auf Ayurveda oder Traditionelle Chinesische Medizin spezialisiert haben – wie z.B. das Regena Gesundheits-Resort & Spa in Bayern. Andere Wellnessoasen legen viel Wert auf eine großzügige Saunalandschaft wie z.B. das Spreewelten Bad im brandenburgischen Lübbenau. Wellnesslandschaften auf Rügen nutzen wiederum gern die Kraft aus dem Meer in Verbindung mit der Thalasso Therapie, Rügener Heilkreide oder auch Sanddorn-Treatments. Wer jetzt Wellnesshunger hat, wird auch im Internet fündig – Internet-Seiten mit einem Wellness-Magazin und Wellness-Angeboten wie www.spaness.de und auch Blogs und Portale wie der Wellness-Bummler oder das WellSPA-Portal halten da interessante Ideen bereit.

Fitness & Wellness

Fitness und Wellness gehen Hand in Hand. Wer hart an seiner Fitness arbeitet kann mit entsprechender Wellness einen gesunden Ausgleich zum Trainings schaffen und neue Kraft für das nächste Workout schöpfen. Denn wer intensiv Sport betreibt weiß: Die Regenartion ist ebenso wichtig wie das Fitnesstraining selbst. Die Regenartionsphase dient dazu dem Körper seine Leistungsfähigkeit zurückzugeben und Muskulatur aufzubauen.

Auch bei Muskelkater spielt die Regenerartion eine wichtige Rolle: Um die mikroskopisch kleinen Verletzungen, die den Muskelkater verursachen, heilen zu lassen, kann ein Wellesstag zur Unterstützung eingelegt werden. Sauna, warme Bäder und leichte Massagen helfen dem Körper seine Fitness zu optimieren. Auch Bänder und Sehnen profitieren von „Fitness Wellness“: Die Bänder und Sehnen werden besser durchblutet und werden so weniger verletzungsanfällig. Bei einer zu großen Überbelastung des Körpers hilft aber auch keine Wellness: Hier kann nur eine Sportpause Abhilfe schaffen.

Wellness richtig genießen

Wellness: Zeit für mich

Wellness: Zeit für mich

Um Wellness richtig genießen und erleben zu können, sollten sich Neu-Wellnesser vorher die Frage stellen, was genau Sie sich wünschen und welche Art der Entspannung sie bevorzugen. Wer es lieber aktiv mag, sollte sich z.B. eine Wellnessoase mit sportlichen Zusatzangeboten und Fitnessbereich suchen. Wer es aber vielleicht lieber privater mag, der wählt lieber einen Day Spa aus, der nur eine bestimmte Anzahl an Tagesgästen zuläßt und vielleicht sogar einen Private Spa im Angebot hat. Wer die Action liebt, ist im Gegenzug vielleicht besser in einem Erlebnisbad mit großer Sauna- und Rutschenlandschaft und verschiedenen Schwimm- und Entspannungsbecken aufgehoben.

Zu guter Letzt ein paar Punkte die Sie vor der Buchung eines Wellnessaufenthalts beachten sollten:

  • Achten Sie darauf dass die Ruheregeln nicht gestört werden, das gilt auch für Kinder
  • Wochendende: Am Wochenende herrscht oft Hochbetrieb darauf sollten Sie sich einstellen. Wenn Sie es ruhiger mögen: Lieber unter der Woche buchen
  • Planen Sie Ihr Prorgramm im Voraus: Nur Wellness oder auch Sport und Fitness?
  • Achten Sie auf die Berwertungen der Anlagen im Internet (z.B. bei Focus)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Wellness: Wohlbefinden nach Fitness und Arbeit, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

1 Kommentar

  1. Tanja /

    Ich war im Herbst ein verlängertes Wochenende in einem Wellnesshotel in Tirol. Die Herbststimmung der Berge und dazu die totale Entspannung. Das kann ich jedem nur empfehlen. So geht man gestärkt zurück ins Berufsleben :-)

    LG

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>